Ein Besuch im
Bergischen Freilichtmuseum
in Lindlar lohnt sich immer!

Dort können unsere Schülerinnen und Schüler sich zu verschiedenen Themen informieren und so aktiv die Bergische Geschichte erleben:

 

Hände - Werke (Brot backen, Seilerei, Filzen, Körbe flechten, Weben, Lehm-/Fachwerkbau, Töpfern)

Alltag - nicht alltäglich (Bergische Küche, Wunder der Mechanik, Kochen mit Kräutern, Naturapotheke, Großmutters Waschtag, Erntezeit, Leben ohne Strom - Alltag um 1800)

Hier: Eierfärben mit Naturmaterialien (Gräser, Brennnessel u.a.)

Der Natur auf der Spur (Tiere im Museum, Raus in den Wald, Naturdetektive unterwegs, Leben im Wasser, Honigsüß - von fleißigen Bienen)

          

Für kleinere Gruppen werden noch weitere Museumsaktionen angeboten.

Wer ist online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online